Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (2)
vis absoluta
(recht.allgemein.latein und recht.zivil.materiell.at)
    

Mit vis absoluta (lat. unbedingte Gewalt) wird die zwingende direkte Gewalt bezeichnet. Diese liegt vor, wenn das Opfer durch unmittelbare Gewaltanwendung gezwungen wird. Z.B. wenn ihm gewaltsam der Arm oder die Hand gefhrt wird.

Das Gegenstck ist die vis compulsiva.

Auf diesen Artikel verweisen: Rechtslatein * Willenserklrung, Bestandteile